Ziegeldach | Einlegesystem top-fix

Einlegesystem mit hochkant montierten Modulen

  • Systemübergreifende Bauteile
  • Zentrische Lasteinleitung
  • Modulhochkant- und quermontage möglich
  • Einlegeschiene in schwarz eloxiert oder blank – passend zum Modul

 

Ihre Vorteile

Hochwertige Anlagenoptik und schnelle Montage dank Einlegesystem

3-fach verstellbarer Dachhaken zum Ausgleich von unebenen Dächern, für unterschiedliche Ziegelstärken und -formen

Modulverlegung schwimmend und spannungsfrei

C-Schiene dient gleichzeitig als Kabelkanal

Modulfreigaben

Hersteller Modulreihe Flachdach II (einlagig) Flachdach einlagig 3. Grundschiene Einlegesystem hochkant Einlegesystem quer Stand
Sog Druck Sog Druck Sog Druck Sog Druck

Die angegebenen Werte (in Pascal (Pa)) entsprechen der zulässigen Last. Der nach IEC 61215 zu berücksichtigende Sicherheitsfaktor von 1,5 ist bereits eingerechnet. Die aufgeführten Daten haben wir nach bestem Wissen und Gewissen aus individuellen Freigaben bzw. Montageanleitungen der Hersteller für Sie zusammengefasst. Wir übernehmen für Übermittlungsfehler oder kurzfristige Änderungen der Werte keine Haftung

 


Bauteile

Modulbefestigung Profilschiene Dachbefestigung

Bauteile

Klicken Sie auf die +Symbole, um die Komponenten dieses Montagesystems zu sehen.

Weitere Informationen zum Ziegeldach-Montagesystem

Elegant und schön, das ist unser Einlegesystem für das Ziegeldach. Stellen Sie die Unterkonstruktion perfekt auf Ihr Dach ein und Sie erhalten mit dem Einlegesystem eine optisch vollendete PV-Anlage. Die Einlegeschienen sind passend zur Rahmenfarbe des Moduls in Alublank oder Schwarz erhältlich, die durchdachte Technik bietet Sicherheit und Montageeffizienz. Schwimmend verlegt überträgt der Modulrahmen – hochkant oder quer verlegt - die Belastung an die Schienen. Blitzschnell legen Sie die Module ein und verlegen die Kabel samt Stecker in der unteren Schiene des Kreuzverbundes. Die Kombination der C-Schiene als Tragschiene und Kabelkanal macht diese einzigartig – aufgeräumt und effizient. Der Anschluss der C-Schiene an das dreifach verstellbare Dachhaken-Set mittels klassischem Schraubanschluss am Schienenboden erlaubt das stufenlose Einstellen und Nivellieren der unteren Schienenlage. Durch den verstellbaren Bügel, der in das Grundprofil eingedreht wird, kann der Dachhaken problemlos an die Dacheindeckung angepasst werden. Das Grundprofil ermöglicht dabei die exakte Positionierung des Bügels über dem Ziegel – das Dachhaken-Set erhalten Sie in verschiedenen Varianten, passend für Ihr Projekt. Die Anlage wird durch Abdeckkappen und Randanschläge vervollständigt und kann auch mit Schneestopp ausgeführt werden – Design und Qualität, dafür steht unser Einlegesystem.

Weitere Informationen zum Solar-Montagesystem und zur Installation finden Sie in der Montageanleitung.

Montagevideo

So montieren Sie ganz einfach unser Ziegeldach-Einlegesystem.

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt

Mann nutzt Solar Planit Planungstool

Systemauslegung mit Solar-Planit

Planen Sie verschiedene Dacharten, Eindeckungen und Unterkonstruktionen

Beratung PV Montagesystem Erstmontageservice

Erstmontageservice

Ihr Projekt im Mittelpunkt - unsere Experten unterstützen Sie vor Ort

novotegra Seminar mit 4 Männern

Seminare & Trainings

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen Sie mehr über unsere Montagesysteme

Wie können wir Sie unterstützen?

Unsere Montagesystem-Experten freuen sich über Ihre Anfrage! Wir unterstützen sie gerne in allen Themen rund um novotegra.

Kontakt

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden: News, Events, Seminare und vieles mehr rund um unser Montagesystem.

Bitte tragen Sie eine Email-Adresse ein.
Kontakt
Jetzt kaufen