[Translate to DE:]

Dachart

Flachdach

Montageart

Ost-West-System

Bauprojekt

Fischfarm

Verbaute kWp

1600

Ein Plan für reduzierte CO₂-Emissionen wird ausgebrütet

Eine Photovoltaik-Dachanlage für einen norwegischen Fischbrutbetrieb

Die Ausstattung eines laufenden Fischereibetriebs mit Solarmodulen hat die Lerøy Seafood Group dabei unterstützt, ihren CO2-Abdruck drastisch zu reduzieren. Wir haben vor Ort dabei geholfen, eines der größten Solarprojekte Norwegens zu realisieren.

Icon/20x20/Arrow-left Created with Sketch. Bergen, Norwegen

Ausgangssituation:

Als der Fischbrutbetrieb Lerøy Kjærelva im Jahr 2017 gebaut wurde, sollten auf dem 14.000 mgroßen Dach Solarmodule installiert werden. Diese Pläne wurden bis ins Jahr 2022 verschoben, als novotegra ausgewählt wurde, um den Standort dabei zu unterstützen, sein geplantes Umweltschutzpotential auszuschöpfen.

 

Herausforderungen:

Wir mussten uns innerhalb der Beschränkungen des vorhandenen Standorts bewegen und nahmen die Optimierung des Projektlayouts in Angriff. Eine nach Osten und Westen ausgerichtete Anlage würde es dem Brutbetrieb ermöglichen, seine gewaltige Größe bestmöglich auszunutzen.

 

Ergebnis:

Dies ist eine der größten Photovoltaik-Dachanlagen an der Westküste Norwegens, vielleicht sogar die größte. Damit werden jetzt rund 1,2 GWh Strom im Jahr eingespart. Dies entspricht grob gerechnet dem Verbrauch von 75 Haushalten. Die Lerøy Seafood Group ist der Einhaltung ihrer Umweltversprechen einen Schritt näher gekommen.

„Ein so großer Standort war immer ein aussichtsreicher Kandidat für eine Photovoltaik-Dachanlage. Das novotegra-System hat uns dabei unterstützt, dieses Potential auszuschöpfen.“



Mehr zum System

Weitere Impressionen

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden: News, Events, Seminare und vieles mehr rund um unser Montagesystem.

Bitte tragen Sie eine Email-Adresse ein.
Kontakt